Energiemassagen für Private


Lomi Lomi – die Königin der Massagen

In Hawaii vor Jahrhunderten entwickelt, ist sie ein wichtiger Bestandteil der hawaiianischen Heilkunst.

Nebst der Entspannung wirkt sie reinigend auf Körper, Geist und Seele. Sie lässt die Lebensenergie pulsieren.

Durch die reichhaltige Ölanwendung wirkt sie bis in die Gelenke und Knochen!



Balinesische Massage – ein Traum von Massagen

Bei der balinesischen Massage handelt es sich um eine traditionelle, jahrtausend alte Heilmethode aus Indonesien. Sie vereint das Beste der fernöstlichen Heilkunst.

Die Kombination von manueller Therapie mit Ölen und Aromen bewirkt Entspannung, Lockerung der Muskeln und des Bindegewebes, Anregung des Lymphsystems & der Durchblutung, Gelenke bleiben beweglich und das Qi wird zum Fliesen gebracht.

Eine sinnliche, harmonische Erlebnisreise für alle Sinne.



Ayurveda – das Wissen vom langen Leben

Vor über 3000 Jahren wurde der Name erstmals schriftlich erwähnt. Die Massagetechnik entstammt der indischen Hochkultur und ist Teil einer gesamten Naturheilmedizin. Den Kern bilden immer die 3 Dosha’s. Sanfte und langsame Streichungen kennzeichnen die eine Art der Massage nebst der kräftigen und dynamischen Druckpunkt Massage.



Meridiane – der Fluss der Lebensenergie

Sie sind unsere unsichtbaren Energieleitbahnen; unser körpereigenes Strassennetz. Die Massage hat ihren Ursprung im chinesischen Gesundheitswissen. Die Meridiane sind verantwortlich für den Transport der Lebensenergie Qi. Nach dem chinesischen Wissen ist der freie und ausreichende Fluss des Qi ein wesentlicher Bestandteil der Gesundheit. Es ist eine kräftige, anregende und sehr wohltuende Massage.



Shiatsu – der Fingerdruck

In der fernöstlichen Philosophie und Lebenskunde hat das Shiatsu ihre Wurzeln. Anfang des 20. Jh hat sie sich in Japan zu einer eigenständigen Form der Körpertherapie entwickelt. Ihre Wurzeln gehen zurück auf die vermutlich älteste Form der Körperarbeit „Anma“ aus dem alten China und Japan.

Es fördert die Regeneration, steigert die Gesundheit, das allgemeine Wohlbefinden und die Lebensqualität. Die Druckpunktmassage findet in bequemer Kleidung auf einer weichen Unterlage vorzugsweise auf dem Boden statt.



Edelsteinmassage- Harmonie & Wohlbefinden

Eine feine, entspannende, wohltuende und doch sehr tiefgehende Wellnessmassage! Anwendung findet die Edelsteinmassage vor allem bei Stress und innerer Disharmonie, sie gilt als ganzheitliche Therapiemethode.

Bereits in der Antike wurde mit schönen Steinen massiert und deren natürliche Heilkraft zu nutzen gemacht. In Steinen fließt Energie.

Diese Edelsteinmassage verbindet die Kunst der Massage mit den Vorzügen der Steinheilkunde und dessen möglicher Heilkraft.



Chakra Hand -/ Fussreflexzonen Massage – Gross in der Wirkung!

Diese Massage ist vorwiegend in den fernöstlichen Traditionen bekannt. Sie findet sich in der ayurvedischen Massagetradition genauso wie in der historischen Thai Massage und in der chinesischen Tuina.

Durch die Aktivierung der Energiezentren (Chakren) können sich alte Verhaltensmuster lösen, das neu erlangte Bewusstsein kann ermöglichen ganz neu anzufangen und sich persönlich weiterentwickeln. Empfehlenswert ist die Massage insbesondere auch für die Wiederherstellung des körperlich-seelischen-geistigen Gleichgewichtes. Sie kann auch positiv auf die Funktion der Organe einwirken, da diese alle auf der Fusssohle und im Handballen abgebildet sind und diese wiederum einem Energiezentrum zugeordnet sind. Eine einfache Ausübung mit grosser Wirkung!



Klangschalenmassage – Entspannung pur!

Auf den bekleideten Körper werden die Klangschalen in unterschiedlichen Grössen und Grundfrequenzen gelegt und dann angeschlagen oder gerieben. Der Schall des erzeugten Tones überträgt sich auf den Körper. Diese Massage wird als tief entspannend wahrgenommen. Köper, Geist und Seele erfahren eine grossartige Reise der Ruhe und Harmonie.

Unser Körper hat ein enormes Potential zur Selbstheilung und die Schwingung der Klänge gehen bis in die Zellebene und wird von Zelle zu Zelle weitergegeben. Dies, weil der Mensch aus 90% Wasser besteht.



Klassische Massage – die schwedische Massage

Die heutige Form der klassischen Massage ist massgeblich von einem schwedischen Masseur geprägt.

Im 16. Jahrhundert etablierte sich die Massage zur Rehabilitation nach Operationen in der Medizin. Mehrheitlich wird sie zur Vorbeugung einer Erkrankung des Bewegungsapparates eingesetzt.

Durch Druck- und Zugbewegungen werden Muskeln und Gewebe (Faszien) stimuliert, gelockert und gedehnt. Die lokale Durchblutung und der Zellstoffwechsel werden mechanisch angeregt.



Die Details zu den einzelnen Massagen entnehmen Sie bitte der Preisliste.

 Praxis Medicus

Hauptstrasse 22 - 4313 Möhlin AG

Tel 061 836 30 36

E-Mail: kontakt@praxis-medicus.ch

www.praxis-medicus.ch


Webseite gestaltet durch www.EigeneWebseite.ch